Sommerspiele Melk

Highlights

  • Open Air - Spielort ist schlechtwetterfest

Genres

  • Schauspiel/Musikrevue

Services

  • Barrierefreier Zugang
  • Eigener Onlineticket-Shop
  • Telefonische Bestellhotline

Wachauarena

Rollfährestraße 1, 3390 Melk

Beschreibung

Kassandra und die Frauen Trojas

Schauspiel von Magda Woitzuck I Auftragswerk der Sommerspiele Melk
Aufführungsrechte beim Thomas Sessler Verlag

Der Legende nach begehrte Gott Apollon die trojanische Königstochter Kassandra so sehr, dass er ihr die Gabe der Weissagung schenkte. Als sie jedoch seine Verführungsversuche zurückwies, belegte er sie mit einem Fluch: Niemand soll ihr Glauben schenken. So gilt sie als tragische Heldin, die immer das Unheil voraussah, aber niemals Gehör fand.

Die mit dem ARD-Hörspielpreis ausgezeichnete Autorin Magda Woitzuck verlässt in ihrer Fassung den göttlichen Rahmen, die seherische Fähigkeite Kassandras bleibt: So treffen an diesem Abend Prophezeiungen auf eigensinnige Skepsis, das Warnen vor Gefahren auf ein überhebliches Machtgehabe und das Erkennen von Unausweichlichem dem sturen Beharren auf dem Status quo.

Kassandra und die Frauen Trojas ist nicht bloß die Schilderung des trojanischen Krieges aus weiblicher Perspektive; vielmehr ist dieser Abend die moderne Erzählung eines antiken Mythos, die unsere eigenen Verhaltensmuster und Denkweisen in Frage stellt.

Intendanz: Alexander Hauer

Regie: Christina Gegenbauer
Bühne: Daniel Sommergruber
Kostüme: Julia Klug & Nina Holzapfel
Musik: Nikolaj Efendi

Auftragswerk der Sommerspiele Melk, Aufführungssrechte beim Thomas Sessler Verlag

 

One Vision – Musikrevue

Überdosis G’fühl

 

Wenn griechische Götter in einem abgehalfterten Las Vegas-Verschnitt landen, wenn das trojanische Pferd als Crazy Horse in einem Varieté steppt, wenn kryptische Prophezeiungen Verwirrspiele und Verwechslungen hervorrufen, dann ist beste Unterhaltung garantiert.

Mit Hits aus über 5 Jahrzehnten präsentieren die Sommerspiele Melk unter der Regie von Andy Hallwaxx eine komödiantische Show und rasante Antiken-Parodie, in der einem rockige Klänge, Schmusesongs und Hitparadenstürmer gepaart mit frecher Satire und begeisterndem Humor um Augen und Ohren wirbeln.

Mehr anzeigen

Zum Ticketshop

Get Tickets